Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Ausbildungsplatz @Stadt Schwäbisch Hall in Sonstiges
  • Am Markt 6, Schwäbisch Hall, Deutschland View on Map
  • Share:

Beschreibung der Ausbildung

Einstellungsvoraussetzung
Mittlere Reife

Anforderungen
Der Berufsalltag verlangt Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Außerdem sollten Sie wirtschaftliche und kommunale Abläufe verknüpfen können.

Wenn es Ihnen Spaß macht mit Gesetzen zu arbeiten und sich mit wirtschaftlichen Prozessen in der Verwaltung auseinanderzusetzen, dann ist die Ausbildung genau das Richtige. Da in vielen Bereichen Kundenkontakt besteht, ist es von Vorteil, wenn Sie kontaktfreudig und freundlich sind.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)

Vergütung
1. Jahr: 1.068,26 Euro
2. Jahr: 1.118,20 Euro
3. Jahr: 1.164,02 Euro

Betriebliche Ausbildung
Die Ausbildung unterteilt sich in Blockunterricht und Praxisphasen. In den 1- bis 2-monatigen Praxisphasen durchlaufen die Azubis verschiedene Fachbereiche, wodurch Sie Im Berufsalltag viel erleben können, denn dieser ist sehr vielfältig. Im Fachbereich Bürgerdienste und Ordnung beraten Sie Bürger, stellen Ausweise und Reisepässe aus, bearbeiten Anträge auf Fischerei- und Waffenscheine und sind mit den Mitarbeitern der Verkehrsbehörde bei Geschwindigkeitskontrollen dabei. Auch im Fachbereich Hauptverwaltung ist es sehr abwechslungsreich: Sei es in der Telefonzentrale, in der Sie die Bürger an die richtigen Stellen vermitteln oder in der Personalabteilung in der Sie spannende Einblicke rund um Bewerbungs- und Einstellungsverfahren oder die Lohnbuchhaltung erhalten. Doch auch mit weniger Kundenkontakt ist viel geboten. Im Fachbereich Finanzen beteiligen Sie sich an Tätigkeiten in der Steuerverwaltung, in der Bewirtschaftung des Haushaltsplanes und der zentralen Buchhaltungstelle. Im Fachbereich Revision geht es um die Kontrolle der Einhaltung sämtlicher Rechtsvorschriften und Sie analysieren an konkreten Beispielen einen wirtschaftlichen Einsatz der finanziellen Mittel der Stadt. Außerdem sind Sie nicht nur in der „klassischen“ Stadtverwaltung tätig. Es gehören auch Ausbildungsabteilungen wie das Schulsekretariat im Schulzentrum West oder die Stadtbetriebe Schwäbisch Hall – Eigenbetrieb Werkhof dazu.

Bei allen Tätigkeiten ist es gut, wenn Sie über Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz verfügen. Außerdem werden Sie nebenbei mit den abteilungsspezifischen Programmen wie SAP und Finanz+, sowie Informations- und Kommunikationstechniken vertraut gemacht.

Schulische Ausbildung
Die Azubis besuchen für den Blockunterricht 2 bis 3 Wochen die Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn/Böckingen. In der Berufsschule werden folgende Fächer unterrichtet:

  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Finanzwesen
  • Rechtslehre
  • Öffentliches Recht
  • Gemeinschaftskunde
  • Deutsch
  • Religion (Wahlfach)
  • Textverarbeitung
  • Datenverarbeitung
  • Verwaltungsbetriebslehre

Zusammenfassend sollte man sich als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit Gesetzen und Rechtsanwendungen auskennen. Vorkenntnisse sind hier von Vorteil, aber nicht erforderlich. Während dem Blockunterricht in Heilbronn können Sie sich voll und ganz auf die Schule konzentrieren und haben genügend Zeit auf Klassenarbeiten zu lernen.

Am Ende Ihrer Ausbildung findet für drei Monate ein Abschlusslehrgang an der Verwaltungsschule in Karlsruhe statt. In dieser Zeit vertiefen Sie von Montag bis Freitag Ihr Wissen in folgenden Fächern:

  • Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Verwaltungsrecht und -verfahren
  • Personalwesen
  • Rechtskunde
  • Staatsrecht
  • Kommunalrecht
  • Betriebswirtschaftslehre

Am Ende des Lehrgangs legen Sie die schriftliche Abschlussprüfung ab. Ein bis zwei Monate später findet eine mündliche Prüfung statt. Nach dieser haben Sie es geschafft und sind bei Bestehen mit der Ausbildung fertig.

Nach der Ausbildung
Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung können Sie in der öffentlichen Verwaltung an verschiedenen Stellen als Sachbearbeiter (m/w/d) oder im Sekretariat eingesetzt werden. Sie haben auch die Möglichkeit nach einer dreijährigen, einschlägigen Berufspraxis eine Fortbildung zur Verwaltungsfachwirt (m/w/d) zu machen. Wenn Sie Ihr Wissen noch weiter vertiefen möchten, bietet sich das Duale Studium Public Management dazu an.