Fachlagerist (m/w/d) 2023

Ausbildungsplatz @Alfred Kärcher SE & Co. KG in Industrie
  • Eberhard-Herzog-Straße 12-20, 74423 Obersontheim, Deutschland View on Map
  • Share:

Beschreibung der Ausbildung

Deine Ausbildung bei Kärcher

  • Wir schaffen mit dir gemeinsam eine solide Basis für deinen beruflichen Einstieg und du kannst während deiner gesamten Ausbildungszeit auf die Unterstützung deines Ausbilders bauen.
  • Es erwartet dich eine umfangreiche, herausfordernde Ausbildung, in der du dich in 2 Jahren zum Fachlageristen qualifizieren kannst.
  • Ergänzend zu deiner berufspraktischen Ausbildung bei Kärcher lernst du an der Berufsschule in Künzelsau die theoretischen Grundlagen kennen und darüber hinaus stehen dir vielfältige Seminarangebote zur Verfügung.
  • Du lernst eigenständig die Annahme, Kontrolle und Lagerung von Gütern vorzunehmen, die Qualität zu prüfen sowie den Schutz von wertvollem Lagergut.
  • Dir steht neben einer Vielzahl an technischen Hilfsmitteln auch modernste Kommissionierungstechnik zur Verfügung und du lernst Flurförderfahrzeuge z. B. Gabelstapler zu bedienen sowie den Umgang mit computergestützten Lagerverwaltungssystemen.

 

Bist du ein echter Kärcher Typ?

  • Wir suchen kluge Köpfe, die mit Leidenschaft jeden Tag Spitzenleistungen bringen möchten.
  • Du gehst deinen Weg voller Selbstvertrauen und hast deinen Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche.
  • Sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten ist schon immer eine Stärke von dir und Dinge, die du begonnen hast, möchtest du auch zu Ende bringen.
  • Du packst mit an, findest stets gute Lösungen und arbeitest gern mit anderen zusammen.

 

Unser spezielles Kärcher Angebot

  • Eine Übernahmegarantie mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag am Ende deiner Ausbildung. Das gibt dir Planungssicherheit für deine berufliche Zukunft.
  • Ein Kennenlernnachmittag vor deiner Ausbildung und ein Kick-Off Seminar zu Beginn deiner Ausbildung, damit du dich schnell bei uns zurechtfindest und die anderen Auszubildenden und Studierenden kennenlernen kannst.
  • Freue dich über eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. Jahr: 1.061 €, 2. Jahr: 1.129 €), einen eigenen Laptop für die komplette Ausbildungszeit, einen Fahrtkostenzuschuss und über Arbeitszeiten, die dich weitestgehend flexibel arbeiten lassen.
  • Zu deinen 30 Tagen Urlaub pro Ausbildungsjahr erhältst du zusätzlich zwei freie Tage, die du auch jahresübergreifend nehmen kannst.

Fertigkeiten